Beiträge von hannerl

    Ich finde, das mit den 6 Monaten ist eine sehr interessante Frage. So habe ich das noch gar nie überlegt, aber ich denke du bekommst trotzdem die 4600 Euro erstattet, auch wenn du nur ein halbes Jahr dort bist. Mich würde aber interessieren ob das wirklich so ist, das ist nämlich nur eine Vermutung von mir.

    Hallo,


    vergiß die Tabellen - die geben nur einen sehr groben Orientierungswert, der falsch sein dürfte, weil dort wichtige Parameter nicht berücksichtigt werden. Nutze lieber den Rechner unter wohngeldantrag.de .


    Vielen lieben Dank für den Link zu diesem Rechner. Das werde ich auch gleich probieren und mal schauen wie viel ich bekommen kann. ich bin schon sehr gespannt, weil ich das überhaupt nicht einschätzen kann.

    Lediglich dann, wenn Ihr während Eures Studiums bei Euren Eltern wohnt, diese Rundfunkgeräte angemeldet haben und Ihr mit Eurem Einkommen unter dem Sozialhilferegelsatz für Haushaltsangehörige (276 €) liegt, sind Eure eigenen Rundfunkgeräte nicht gebührenpflichtig.


    Das ist mir auch völlig neu. Ich dachte auch immer, dass man sich befreien lassen kann wenn man studiert und Bafög bekommt und natürlich nicht mehr zu Hause wohnt. Ich glaube da werde ich mich dann wohl auch nochmal genauer informieren müssen. Bin froh, dass ich das jetzt weiß.