BAB anspruch? bei Zweitausbildung und verheiratet?

  • Hallo...




    Ich bin verheiratet, habe 2Kinder und meine erst Ausbildung als Krankenschwester darf ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausführeb:(


    Wir beziehen ergänzendes ALG2 da der Lohn von mein Mann nicht reicht! trotz meines zukünftigen Ausbildungsgeldes würden wir immer noch ALG2 bekommen.


    Habe ich Anspruch auf BAB? wenn ja wieviel?
    Mich würde es interessieren in der Hoffnung endlich von ALG2 wegzukommen1
    Da es auch kein gutes Bild abgibt wenn miene zukünftigen kollegen dies erfahren!(/fange bei der Arbeitsagentur an)



    Vielen Dank Jenny:)

  • BAB wird nur für die Erstausbildung gezahlt, somit hast du keinen Anspruch darauf. Eine andere Möglichkeit wäre, eine neue Ausbildung im Rahmen der Umschulung zu machen, die durch das Arbeitsamt finanziert würde.