Beiträge von Kasseopea

    Ich bügele niemanden ab, aber die Frage kläre ich dann mit dem Amt, und bei aller Höflichkeit, nicht mit euch.


    Den Schätzwert beziehe ich aus den Bafög Rechnern, bei denen zwischen 412 und 414 € rauskommen.


    Werde mich genauer über die Mietbeihilfe erkundigen, danke für den Hinweis, frage mich nur wieso das nicht als erstes kam^^

    Erstmal danke für die schnellen Antworten^^


    jabog :


    Das mit dem Kindergeld habe ich nciht gewußt, thx für den Hinweis^^


    Der Vater ist nicht erreichbar, mehr will ich dazu auch nicht sagen. Einen Job werde ich annehmen, aber nur am WE. Wie gesagt, es dauert jeden Tag bis 18-21 Uhr, + 1 std auf den Heimweg. Mit 6-7 Std Schlaf komme ich auf 2-4 Std in denen ich essen und den Stoff vom Tag wiederholen kann.



    Hoppel :


    Direkte Belege brauche ich nicht, aber pro Jahr machen ca. 3-5 Studios in Deutschland, Schweiz und Österreich auf. Klar, es sind meist Nebenzweige von größeren Firmen, aber sie haben dann auch so um die 50-100 Angestellte. Zudem steigt die Anzahl der games die pro Jahr rauskommen kontinuierlich. Schaut man auf die Seiten der ganz großen wie Blizzard, Activision oder EA, suchen alle nach ner Menge neuer Leute.


    Der Witz daran ist, dass solche Firmen genauso Steuern zahlen und zum BIP beitragen wie das Caffee um die ecke oder Simens - nur wird das totgeschwiegen, weil man ja "Anleitungen zum töten" produziert ;)


    Das Geld, dass der Staat mir in Form einer Förderung geben würde, würde ich doppelt und dreifach in Form von Steuern zurückzahlen, so einfach ist das.


    Alle meine Bekannten haben entweder ein Teilstudium oder werden von ihren Eltern finanziert. Ich muss wohl den jeden 2ten Studenten verpasst haben, der praktisch mit 0 darsteht und weder von Verwandten Hilfe erwarten kann, weil er keine hat, noch im Lotto gewonnen hat.


    Zitat

    Hi. Mein Problem ist, dass ich gamedesign studieren will.


    Die Ausbildung habe ich noch nicht begonnen, aber ich werde es auf jeden Fall. "Kriege" war im Sinne von "Kriege, sobald ich beginne gemeint". Wenn die Zeitform unklar war, entschuldige ich mich^^


    Wie dem auch sei, ich erkundige mich eben VOR meiner Ausbildung WIE ich das anstellen soll.


    Ich weiß, dass ich einer der besten bin und dass ich es hoch hinaus schaffen werde und bin auch bereit dafür hart zu arbeiten. Das einzige Prob ist, dass ich noch etwa ein halbes Jahr habe und ohne Ausbildung für nichts arbeiten würde (wahrscheinlich weniger als Hartz IV), also geht ansparen nicht.


    Trotz des freundlichen Angebots, glaube ich nicht mich auf das Niveau eines 10-jährigen herablassen zu müssen und jemanden beleidigen der helfen will, auch wenn einem der Rat nicht passen sollte XD

    Hi. Mein Problem ist, dass ich gamedesign studieren will. Da aber die am schnellsten wachsende Branche vom Staat immernoch für einen Witz gehalten wird, gibts kaum Institute/Hochschulen dafür.


    Nun ja, die monatliche Gebühr beträgt 850€ + 1500€ für Prüfung und Immatrikulation. Ich wohne atm bei meiner Mutter. Sie kann nicht arbeiten und bei mir wird der Unterrich teils bis 18-21 Uhr dauern, da schaffe ich es gerade mal bis zum Bett, aber nicht zu nem Zweitjob.


    Ich hab also 0 Einkommen und da ich bei meiner Mutter lebe, kriege ich ~400€ Bafög. Das reicht natürlich hinten und vorne nicht aus. Zusammen mit Essen und Fahrkarten sind es um die 1000€. Ein zusätzliches Kredit ist eher ungünstig, da ich dann meinen Master nicht machen könnte, der zwar günstiger ist, aber mit über 30.000 Schulden + Zinsen wird es trotzdem schlecht gehen.


    Meine Fragen wären also:


    Kriege ich weiterhin Hartz IV, Wohngeld oder sonstige Unterstützung vom Staat, wenn ich Bafög bewilligt kriege?


    Wo kriege ich sonst Geld her? Ist nicht so, als ob ich nicht arbeiten wollte, wie gesagt, das Studium ist nicht gerade Teilzeit sondern 8-12 Stunden täglich (für Projekte gibts sogar Räume zum Übernachten, da es sich je nicht mehr lohnen würde nach Hause zu fahren).


    Mit welchem Zinssatz muss ich rechnen, wenn ich letztendlich doch einen Kredit aufnehmen muss?


    Bin atm ziemlich verzweifelt, helft bitte.