Beiträge von xtray

    Hallo,


    ich versuche mich mal kurz zufassen.



    Situation :



    Ich wohne offiziell bei meiner Mutter, diese lebt nicht mehr mit meinem Vater zusammen, habe auch kein Kontakt zu ihm.


    Ich weiss nur das er wohl Arbeitslos ist, in seinem Leben noch nie Unterhalt gezahlt hat, und troz ford. nichts geschieht.


    Da meine Mutter als selbstständig gemeldet ist, aber nicht genug verdient, bekommt sie glaube ich noch harz 4 zuschuss..?


    soweit familie.



    Ich bin 17, war vor 2 jahren in der 10. Klasse einer Gesamtschule, habe diese nicht gut abgeschlossen weil ich krank war, und musste deshalb letztes jahr in die Berufsfachschule I, nun bin ich in der Berufsfachschule II welche ich am ende des schuljahres mit der mittleren reife beenden werde. Danach möchte ich am Wirtschaftsgymnasium mein Abitur machen.



    Nun meine frage, habe ich jetzt, oder nächstes jahr im abi anspruch auf bafög, oder sonstiges?


    ich weiss das ich das einfacher rausfinden könnte mit rechnern und sowas, aber die sagen eigendlich immer ja, 216. euro . Ich war heute (wiedermal) im rathaus und habe nachgefragt, aber diese damen teilten mir dann (mal wieder) mit das ich keinen anspruch hätte =/



    weiss da von euch vllt jmd mehr bescheid, oder wie, was ich da machen kann...?




    im vorraus vielen dank schonmal!!!



    Lg