Beiträge von Tesa

    Hallo Theo!


    Danke erst einmal für deine Antwort.


    Das bedeutet also das das Jugendamt ab dem 12. Lj kein Unterhaltsvorschuss mehr gewährt und wenn sie sich keine arbeit sucht und somit kein Einkommen hat, mein Freund auch keinen Kindsunterhalt bekommen würde, ja? Das Kindergeld wird bereits zur Hälfte geteilt, da das Kind so gut wie jedes Wochenende bei uns verbringt.


    LG Tesa

    Hallo!


    Mein Freund seine Tochter lebt bei der Mutter. Sie haben beide das Sorgerecht. Sie wird nächstes Jahr 12 und hat das große verlangen bei uns zu wohnen, worin ich kein Problem sehe. Mein Freund zahlt seit 11 Jahren Unterhalt.


    Wenn sie nun zu uns ziehen würde, wäre dann ihre Mutter (Harz4) in der Pflicht an meinen Freund Unterhalt für das Kind zu zahlen?


    Mein SK-Lehrer behauptet das dann keiner Unterhalt zahlen würde, auch nicht das Jugendamt, weil die Mutter kein Geld verdient, mein Freund jedoch arbeit hat.