Beiträge von Sebastian123

    Hallo,


    Ich studiere an der Hochschule (Regelzeit 8 Semester) und bin jetzt im 9. Fachsemester, d.h. ich bin nicht mehr Bäfög berechtigt (muss aber noch mindestens zwei Semester Studieren). Ich bin jetzt im September mit einem Bekannten in eine WG gezogen. Er ist der offizielle Mieter und ich habe mit ihm einen Untermietvertrag.
    Meine Monatlichen einnahmen sind:
    ca 100 Euro vom Nebenjob,
    200 Euro Studienkrediet,
    250 Euro bekomme ich von meinen Eltern


    Die Gesamtmiete beträgt ca 500 Euro, wovon ich die Hälfte bezahle, also 250 Euro.


    Bin ich Wohngeldberechtigt?
    Ach ja mein mitbewohner ist Arbeiter und verdient ca 1400 Euro netto im Monat (weiß nicht ob das was zu Sache tut).


    Vielen Dank schon mal für die Antworten.


    Gruß Sebastian

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Ich studiere an der Fachhochschule und mein Studiengang hat regulär 8 Semester.
    Ich habe die ersten vier Semester Bafög bezogen. Da ich versucht habe mich während des Studiums nebenbei selbstständig zu machen (hat leider nicht funktioniert), musste ich mangels seltener Anwesenheit zwei Semester wiederholen. Die Dame vom Bafögamt meinte ich würde wieder regulär Bafög bekommen, wenn ich meinen Leistungsnachweis erbringen würde und dann im fünften Semester wäre. Ab da würde ich dann für die letzten vier Semester Bäfög bekommen. Als ich dies dann erfüllt habe, habe ich leider fürs fünfte und sechste Semester keines erhalten, da ich zwischenzeitig wieder bei meinen Eltern eingezogen bin. Nun bin ich diesen September wieder in eine WG eingezogen und davon ausgegangen, dass ich für das siebte und achte Semester Bafög erhalten würde. Jetzt aber sagte mir eine andere Bafög-Sachbearbeiterin, da ich mich im 9 Fachsemester befinde, würde mir kein Bafög zustehen. Sie sagte mir das was die andere Sachbearbeiterin sagte, würde so nicht stimmen.
    Jetzt ist meine Frage hier im Forum: welche Aussage ist richtig? Steht mir wirklich kein Bafög zu...obwohl ich nur vier Semester bezogen und zwei Semester keins bekommen habe...also nur in sechs semestern Anspruch, bzw. Bafög beantragt hatte?


    Danke schon mal für die Antworten


    Sebastian