Beiträge von biggi

    Hi,


    hast du dir denn schon überlegt, wie es danach weitergehen soll?


    Würde mich mal interessieren, wann man sich fest entscheidet - wie lange musst du noch in die Schule?


    Birgit

    Danke für deine Antwort - mich würde eben auch intersieren, ob man Studium und Kind so auf die Reihe bekommt....


    ... habe selbst zwei Jungs.... und hätte mir nicht vorstellen können noch "nebenbei" zu studieren....


    Birgit

    Hi,


    echt? Das ist ja gemein!


    Da wird man echt noch fürs arbeiten bestraft?


    Da versteh einer die Welt - ok, wenn man jetzt richtig viel Geld verdient, sehe ich das ja noch ein .... aber bei 400 €... :-((.


    Gott sei Dank muss ich nicht mehr studieren.


    Birgit

    Hi,


    nein - im Gegenteil, es ist sogar im Gesetz vorgesehen, dass Mütter, die durch die Kindererziehung daran gehindert waren, weiterzumachen, auch nach dem 30. Lebensjahr gefördert werden.


    (allerdings ohne Gewähr auf Richtigkeit - da ich kein Anwalt bin)


    Birgit

    Hi,


    also: ich würde da doch mal anrufen - und gaaaaanz nett fragen.


    Wenn das keine vernünfitge Antwort bringt - geht das bestimmt auch noch schriftlich.


    Da es hier ja wirklich um eine Menge Geld geht, würde ich keine Ruhe geben, bsi mir das einer erklären kann.


    birgit

    Hi,


    habe mich mal gefragt, ob es viele Muttis gibt, die studieren .... wie macht man das dann?


    Kind zur Tagesmutter? Oder erstmal Erziehungsurlaub nehmen - und danach weiter studieren?


    Ist jemand hier, der das schon durch hat?


    Birgit

    Auch ich sage ersteinmal HALLO in die Runde - bevor ich mich ins Getümmel stürze...


    Bin gespannt auf die netten Leutchen hier.


    Birgit