Beiträge von dudel91

    vielen Dank, Pauline! Schonmal etwas mehr Klarheit :) ich werd mal versuchen, mehr über diesen Kinderzuschlag herauszufinden... (freue mich über weitere Hilfe!)
    lg

    Wie gesagt, meine Mutter arbeitet im öffentlichen Dienst... ich weiß nur, was sie mir erzählt hat, kennt sich da jemand mit den Regelungen aus? Sie meinte halt, dass sie gehört habe, das KG würde in diesem Fall nach einmaligem Aussetzen nicht mehr gezahlt.
    Oder weiß jemand, ob sie noch "Zuschuss" auf ihr Gehalt bekommt oä?

    Hallo,
    weiß jemand von euch, ob das Kindergeld "wieder" gezahlt wird, wenn nach Abschluss der Schule und vor Beginn des Studiums eine längere Periode des Nicht-Beziehens (zB Minijob o.ä.) besteht?
    Meine Mutter ist im öffentlichen Dienst angestellt, ändert das vielleicht etwas? Sie sagt, dass nach einmaligem Aussetzen der Kindergeldzahlung der Anspruch darauf erlischt...
    mfg