Beiträge von Roland

    das hört sich ja schonmal etwas beruhigender an!
    das meine Weiterbildung förderungsfähig ist, wurde mir schon vorab durch die NBank und auch durch die zukünftige Akademie an der ich das Studium machen möchte mitgeteilt.


    Danke für die schnelle Antwort!

    Hallo,


    ich möchte jetzt im April ein Teilzeit Studium anfangen und habe auch schon den Antrag für das Meister BAföG gestellt und auch die Rückantwort bekommen, dass ich bei der NBank in Hannover geführt werde.
    Nun stand in dem schreiben, das ich erst zum Studienbeginn die Antwort erhalte ob ich die Leistung bekomme oder nicht.
    Nach Telefonischer anfrage konnte man mir meine Frage nicht beantworten...
    ich selber bin derzeitig mit ca. 30Tsd. Euro verschuldet und nun stell ich mir die Frage ob es da überhaupt eine Chance auf BAföG gibt oder nicht?
    mit Beginn der Rückzahlung des BAföG (in 5 Jahren) wenn ich es bekommen würde, wäre ich auch schon mit der Tilgung meiner derzeit bestehen Schulden fertig.


    hat da jemand von euch zufällig etwas mehr Ahnung von und kann mir diese frage beantworten?