Beiträge von MKHH

Das Forum ist INAKTIV
  • - Registrierung nicht möglich
  • - Erstellen von Themen / Beiträgen nicht möglich

    Hallo, nach einiger Recherche bin ich leider zu einem erschütternden Ergebnis gekommen, das ich gern einmal vom Plenum bestätigt wüsste.


    Ich habe 4 Semester Lehramt studiert, jedoch nur 1 Monat(!) BAföG bekommen (danach korrigierte man den Bescheid auf 0,00 Euro).


    Ich bin dann in meinen Beruf zurückgekehrt, um auf einen Medizin-Studienplatz zu warten.


    Nun habe ich aber aufgrund des Erststudiums und der einmonatigen BAföG-Zahlungen niemals wieder den Anspruch auf Förderung, ist das richtig?


    Falls ja:
    Was würdet ihr in meinem Fall als Studienfinanzierung empfehlen und erfülle ich die Kriterien für einen Studienkredit?


    Ansonsten muß ich leider die örtliche Sparkasse ausrauben...