Beiträge von Francii

    Hallo,


    die erwartete Warmmiete wird zwischen 280-350 Euro liegen! Mehr geht dann sowieso nicht, Unterhalt von meinen Eltern wird eher schwer.... Meine Ma is geringfügig beschäftigt und mein Vater fängt gerade erst wieder an zu arbeiten, da er schwer krank war!!


    LG

    Hallo,


    ich habe mal einige Fragen an euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt!


    Ab August bekomme ich kein Kindergeld mehr (da werde ich 25) und BaföG bekomme ich nicht mehr, da ich schon über die Förderungshöchstdauer hinaus bin!


    Nun ist es so, dass ich von 1.9.10-28.2.11 ein Praktikum in München mache! Das bedeutet ich ziehe für diesen Zeitraum von HH nach München...
    Von der Firma bekomme ich einen Praktikantenvertrag über 400 Euro!
    Das ist für eine Wohnung + davon leben definitiv zu wenig!!


    Welche Chancen auf Wohn-Geld habe ich?? Gibt es überhaupt welche??


    Danke und LG
    Francii

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe da ein kleines Problem! Ich weiß, dass ich ab meinem Geburtstag in August (da werd ich 25) kein Kindergeld mehr bekomme!
    Das wäre mal sehr doof, da ich das Geld brauche, weil ich mein Erststudium noch nicht abgeschlossen habe! Das hat auch einen Grund, mein Vater war das gesamte letzte Jahr schwer krank (Krebs) und ich hatte deswegen kaum nen Kopf für die Klausuren, weswegen ich nun im Verzug bin (in etwas mehr als einem Jahr wäre ich fertig)!


    Gibt es da nun die Möglichkeit eine weitere Zahlung für ein Jahr zu erreichen? Aufgrund von psychischen Problemen? Ich selber habe kein Attest für eine psychische Erkrankung wegen der Krankheit meines Vaters, aber ein Attest über seine Krankheit könnten wir natürlich einreichen!!
    Brauche ich auch ein Attest?


    Was meint ihr? Macht das Sinn? Hat da jemand Erfahrungen??



    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!



    LG Francii