Beiträge von ronny03

    Hallo,
    ich werde im Juli meine mittlere Reife erhalten und möchte danach auf eine Berufskolleg um die FH-Reife zu machen. Leider sind meine Noten nicht so super, dass ich für ein staatliches BK zugelassen werde.
    Ich habe noch eine Bruder, der wie ich, noch zuhause bei den Eltern wohnt und noch zur Schule geht. Mein Vater ist berufstätig. Das BK1 ist eine private Einrichtung mit monatlichen Gebühren (30 min Entfernung vom Elternhaus), mit dem BK2 und Zusatzunterricht würde ich den Titel Wirschaftsassistent erhalten.
    Habe ich die Möglichkeit Schüler-Bafög zu erhalten oder gibt es noch andere Förderungsmöglichkeiten ?
    Danke für die Info.