Beiträge von soone

    Habe aus meiner ersten Ehe 3 Kinder 14,16,20 Jahre. Bekam früher das Kindergeld für alle drei. Als meine grosse Tochter,ausgezogen ist hat mein geschiedener Mann für sie Kindergeld beantragt, weil er dann als Beamter Ortszuschlag für sie weiter bekommt. Er selber bezieht jetzt wie gesagt für meine Tochter, für einen Sohn aus seiner neuen Ehe und für ein Stiefkind Kindergeld. Nach den neuen Regelungen würde mir für unser drittes Kind ja auch mehr Kindergeld zustehen. Wie verhält sich jetzt das ganze mit den Zählkindern?
    Danke
    soone

    Meine Tochter ist in Ausbildung mit eigener Wohnung. Ich habe selber kein Einkommen. Mein Ex hat Ihr immer mal was zugeschossen. Sohn geht in Ausbildung und wir streiten uns schon seit 2 Jahren mit meinem Ex rum. Unterhaltstitel für minderjährige wurde vor 5 Jahren berechnet. mit monatlich 340 Euro für beide Kinder. Leider war der Unterhaltstitel nicht dynamisch. Für die große bekommt er Kindergeld und Familienzuschlag von ca 200 Euro. Das Kindergeld überweist er ihr, den Familienzuschlag als Beamter nicht. Unser Sohn hat eine weit entfernte Ausbildungsstelle, wo mehr als 90 Euro für die Ausbildung anfallen. Dies will er nicht akzeptieren. Er nimmt einfach vom alten Unterhalt, die 90 Euro weg und teilt durch2 und den Rest zieht er vom Unterhalt ab. Dazu ist zu sagen, dass sich sein Nettoeinkommen um 1000 Euro erhöht hat. Mir wäre grundlegend einmal wichtig,um wieviel Stufen er bei 3 minderjährigen Kindern, einer Ehefrau und einem volljährigen Kind herabgestuft werden kann nach der Düsseldorfer Tabelle.
    Danke
    soone

    Folgender Fall. Ich habe aus meiner Ehe 3 Kinder im Alter von 14, 16, und 20 Jahre. Mein Exmann hatte wieder geheiratet und noch ein Kind mit 8 Jahren kam dazu. Jetzt steht mein Ex wieder in Scheidung. Wie ist das mit der Einstufung beim Kindesunterhalt der 4 Kinder mit der berücksichtigung das dann noch Ehegattenunterhalt anfallen. Nettoeinkünfte sind 3300 Euro im Monat. Wieviel Stufen wird herabgesetzt. Jede Stufe ist ja nur für 2 Unterhaltsberechtigte da.
    Danke
    soone