Beiträge von Kendyman

    Hallo,


    wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist Martin, bin 26 und zur Zeit ALG II empfänger.


    Nun möchte ich nächsten Monat ein Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt beginnen. Dieser Kurs wird bei der zuständigen IHK jedoch leider nur als Teilzeitmaßnahme angeboten.


    Nun meine Frage: Bekomme ich neben dem "Maßnahmebeitrag" eine monatlich Unterstützung, sprich erhalte ich einen "Unterhaltsbeitrag"? Soweit ich gelesen habe, ist das nicht der Fall.


    Meine Sorge ist, dass ich nicht weiß, wie ich Wohnung, Essen etc finanzieren soll, wenn Hartz IV wegfällt bzw ich keine monatl. Unterstützung erhalte. Oder besteht die Möglichkeit, weiterhin Hartz IV zu beziehen? Grundsätzlich stehe ich dem Arbeitsmarkt ja weiterhin zur Verfügung.:confused::confused::confused:


    Für Tips bin ich sehr dankbar.



    Vielen Dank im Voraus


    Martin

    Hallo,


    wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist Martin, bin 26 und zur Zeit ALG II empfänger.


    Nun möchte ich nächsten Monat ein Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt beginnen. Dieser Kurs wird bei der zuständigen IHK jedoch leider nur als Teilzeitmaßnahme angeboten.


    Nun meine Frage: Bekomme ich neben dem "Maßnahmebeitrag" eine monatlich Unterstützung, sprich erhalte ich einen "Unterhaltsbeitrag"? Der ARGE Mitarbeiter kann mir das leider nicht sagen.


    Meine Sorge ist, dass ich nicht weiß, wie ich Wohnung, Essen etc finanzieren soll, wenn Hartz IV wegfällt bzw ich keine monatl. Unterstützung erhalte.


    Für Tips bin ich sehr dankbar.



    Vielen Dank im Voraus


    Martin

    Hallo,


    wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist Martin, bin 26 und zur Zeit ALG II empfänger.


    Nun möchte ich nächsten Monat ein Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt beginnen. Dieser Kurs wird bei der zuständigen IHK jedoch leider nur als Teilzeitmaßnahme angeboten.


    Nun meine Frage: Bekomme ich neben dem "Maßnahmebeitrag" eine monatlich Unterstützung, sprich erhalte ich einen "Unterhaltsbeitrag"?


    Meine Sorge ist, dass ich nicht weiß, wie ich Wohnung, Essen etc finanzieren soll, wenn Hartz IV wegfällt bzw ich keine monatl. Unterstützung erhalte.


    Für Tips bin ich sehr dankbar.



    Vielen Dank im Voraus


    Martin