Beiträge von Soix

    Hallöchen,


    also hab mich vor kurzem mit einer Freundin auch mit dem Thema beschäftigt und auch beim Bafögamt nachgefragt und die meinten, dass es egal ist, wo man wo wohnt.


    Trotzdem noch eine Frage: Ich ziehe wieder in meine Heimatstadt, bei meiner Mutter in der Wohnung ist allerdings kein Platz für mich und daher suche ich mir eine eigene Wohnung. Könnte es da Probleme vom Bafögamt geben? Eigentlich können die ja nicht verlangen, dass man zurück zu den Eltern zieht!?


    LG

    Hallo an Alle,


    ich möchte nach meinem Bachelorabschluss, voraussichtlich im August 2010, meinen Master machen. Habt ihr eine Ahnung, wie sich das dann mit dem Bafög für den Master verhält? Ich habe gelesen, dass für Bachelor und Master zusammen max. 10 Semester vom Bafögamt gefördert werden. Allerdings brauche ich schon für den Bachelor 8 Semester (Regelstudienzeit 7 Semester) und dann für den Master wahrscheinlich mindestens noch mal 3 Semester.
    Stimmt es zudem, dass der Baföganspruch für den Masteranspruch nur besteht, wenn man direkt nach dem Bachelor den Master anhängt?


    Merci für eure Antworten.


    LG