Beiträge von napanee89

    Hallo,


    ich bin 21 Jahre alt und leiste noch bis zum 30.06.2010 meinen Zivildienst ab und werde ab dem 09.08.2010 die 1-Jährige Fachoberschule besuchen. Ab diesem Zeitpunkt wäre ich wieder kindergeldberechtigt.


    Nach meinen Recherchen, bin ich der Meinung, darf mein Einkommen erst ab dem Anspruchsmonat herangezogen werden. In meinem Fall wäre das August 2010.


    Die gute Frau von der Familienkasse meinte jedoch, ich müsste meine Einkünfte ab dem 01.07.2010 angeben. Dort würde in meinem Fall das Arbeitslosengeld und das Entlassungsgeld für den Zivildienst hinein fallen.


    Wie ist es nun richtig? Ab 08/2010 oder ab dem 01.07.?


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß napanee89

    Hallo,


    meine Freundin befindet sich derzeit in einer Ausbildung und muss nun der Familienkasse ihre Einkünfte nachweisen. Unser Ziel ist es natürlich unter die Grenze von 7680 EUR zu kommen.


    Nun meine Frage:


    Zählt das zu zahlende Schulgeld an eine staatlich anerkannte Ersatzschule (Privatschule) bei der Berechnung zu den Werbungskosten oder kann es gesondert angesetzt werden. Beispielsweise als besondere Ausbildungskosten, sodass ich die 920 EUR AN-Pauschale + das Schulgeld ansetzen kann!??


    Vielen Dank im Voraus!


    LG napanee89