Beiträge von mutter77

Das Forum ist INAKTIV
  • - Registrierung nicht möglich
  • - Erstellen von Themen / Beiträgen nicht möglich

    Hm...Ist SBG das gleiche wie Jugendamt?Ich würde übers Jugendamt bezahlt werden.Und es wären ca. 14Std. in der Woche.Davon mindestens 2Mal Mittagessen (und Kaffee...).

    Hallo!
    Ich habe mal eine Frage.Wie wird das Gehalt einer Tagesmutter beim Wohngeld verrechnet?In dem Geld sind ja auch die Ausgaben für das Kind dabei.Also z.B. Mittagessen.
    Weiß dazu jemand etwas?
    Danke!
    Grüße
    mutter77

    Hallo!
    Ich habe da nochmal eine Frage zum Wohngeld.
    Kann mir einer sagen,ob diese Wohngeldberechner im Internet was taugen?Ich habe das dort durchrechnen lassen...Ich habe seit Jan. einen kleinen Nebenverdienst mit ca. 40Euro monatlich.Wenn ich das dort eingebe,kommt raus,dass ich mit diesem Nebenverdienst mehr Wohngeld bekomme,als ohne.Kann das sein?
    Grüße
    Mutter77

    In den meisten mir bekannten Fällen,wird die Tagesmutter vom Jugendamt gezahlt.Was mir ehrlich gesagt auch lieber ist.Da ich dort auch Hilfe bekomme,wenn es mit dem Tageskind nicht klappt und so.
    Habe ich das richtig verstanden? 6% vom Nebenjob wird mir angerechnet?
    Jetzt habe ich gestern noch was anderes erfahren...Dass ich evtl. durch die Arbeitsagentur Unterhalt für die Kinder beantragen könnte.Wenn das durch käme,würde das doch aber das Wohnungsamt wieder abziehen,oder?
    Grüße
    Mutter77

    Hallo!
    Ich wollte fragen,ob mir jemand sagen,kann ob und wie verschiedene Einkommen zum Wohngeld angerechnet wird.
    Ich erhalte Rente und im Moment ca. 140Euro Wohngeld.Ich habe jetzt ein Mini-Job angenommen.Das werden aber nur ca. 50Euro im Monat sein.Wird mir das voll angerechnet?Habe ich Freibeträge?Und wie sieht das aus,wenn ich eine ehrenamtliche Tätigkeit annehmen würde?Das wäre ja "nur" eine Aufwandsentschädigung.Oder wenn ich als Tagesmutter etwas arbeite.Mehr als insgesamt 400Euro kann und darf ich ja nicht dazuverdienen.Aber gerade als Tagesmutter gehen ja Kosten wie Mittagessen für das Tageskind ab.
    Ich hoffe,es kann mir jemand weiterhelfen.
    Danke!
    Grüße Mutter77