Beiträge von Epsilon5

    Hallo zusammen,


    ich bin 26 Jahre alt, habe eine abgeschlossene Berufsausbildung, finde in diesem Beruf jedoch keinen Job. Deshalb möchte ich jetzt noch Psychologie studieren.


    Ich wohne alleine in einer Mietwohnung, besitze kein anrechenbares Einkommen und auch kein Vermögen.


    Mein Vater ist tot, meine Mutter hat neu geheiratet. Das Einkommen meiner Mutter ist mit 0 Euro anzusetzen, mein Stiefvater hat jedoch ein gutes Gehalt.


    Wird das Gehalt meines Stiefvaters auf mein Bafög Anspruch angerechnet? Was kann ich tun um dieses zu verhindern?


    Vielen Dank für eine kurze Antwort
    Carsten