Beiträge von summbienchen

    Hallo,
    wir haben ein Problem, mein Freund bekommt Übergangsgeld und soll Unterhalt für seine 2 Kinder zahlen. Der Sohn lebt aber bei uns. Kann mir jemand sagen, wie hoch dann der Selbsterhalt ist? Bevor mein Freund krank wurde, hat er ca. 1000€ netto verdient.


    Danke für Eure Hilfe

    Sie hat das Kindergeld bekommen, mittlerweile hat sie es zugegeben, es wäre ihr eine " Genugtuung" gewesen, da sie die letzten Jahre keinen Unterhalt für die Kinder bekommen hatte, da mein Lebensgefährte nur sehr schlecht bezahlte Arbeit hatte. Antrag läuft jetzt, Danke für die Info.

    Hallo:),
    ich habe folgendes Problem, seit Ende Juli lebt der Sohn meines Lebensgefährtens (12) bei uns. Die Mutter behauptete, das sie einen "Abzweigungsauftrag" gestellt hätte, da sie wieder schwanger ist und für das 3. Kind das höhere KG erhalten wolle. Der Antrag würde 4-12 Wochen dauern. Jetzt haben wir festgestellt,:mad: das es diesen Auftrag gar nicht gibt. Bekommen wir das KG rückwirkend für die mittlerweile 3 Monate? Ausserdem würde ich gerne wissen, ob das ganze Folgen für die Ex-Frau meines Lebensgefährten hat, sie ist Hartz-4-Empfängerin.


    Danke im vorraus