Beiträge von Little_Sun

    Danke für die Antwort....


    Heißt so viel wie, ich habe gar keine Ansprüche. Mein Freund befindet sich in keiner Ausbildung, ist ausgelernt und mittlerweile Soldat. Sein Einkommen ist zu gering für uns zusammen und ich möchte auch nicht diese Abhängigkeit von ihm.


    Ja, meine Mutter ist mir Unterhaötspflichtig aber von dem bisschen was über bleibt kann sie mich nicht wirklich unterstützen.


    Wie sieht es denn in zwei Monaten aus?


    Denn... meine Mutter ist gekündigt zum Ende des Jahres. Sie bekommt logischerweise eine Abfindung. Noch ist kein neuer Job in Aussicht....


    Normalerweise würde das Schulamt ja dann den Verdienst etc. von 2008 sehen wollen.


    Eine Ahnung was für Möglichkeiten bzw. ob ich dann überhaupt eine Möglichkeit habe?!

    Hallo,


    vor zwei Monaten habe ich die Zusage eines Schulplatzes bekommen, für die Abendrealschule und dementsprechend einen Antrag auf Schüler BAföG gestellt.


    Nun habe ich gerade, nach 5 Wochen warten, den Bescheid für meinen Antrag bekommen... ABGELEHNT !!


    Der Grund... Meine Mutter verdient anscheinend zu viel. Nun habe ich beim Amt angerufen und wollte mir das "Wieso" noch einmal erklären lassen um richtig durchblicken zu können. Natürlich ist die zuständige Sachbearbeiterin nicht da, im Urlaub... Und auch erst nächste Woche zu sprechen.


    Nur... Was jetzt?


    Ich lebe nicht mehr zu Hause. Meine Mutter lebt 60km entfernt und verdient eindeutig zu wenig um mich zu unterstützen.
    Ich muss keine Miete zahlen, da ich in der Eigentumswohnung meines Freundes lebe.


    Ich kann mir mein Leben, logischerweise, auch nicht durch Luft und Liebe finanzieren..... Anfallende Rechnungen häufen sich natürlich.


    Nebenbei Arbeiten ist nicht wirklich drin bzw. noch nicht.
    Da ich erst vor zwei Monaten die Zusage bekam für den Schulplatz, bin ich in ein laufendes Semester gerutscht. Die meisten meiner Mitschüler sind in dem Stoff drin und ich noch nicht wirklich weil sehr viel Stundenausfall war und natürlich auch Ferien.


    Um ein paar Ratschläge/Tipps wäre ich sehr dankbar da ich absoluter Neuling in dem Bereich bin.

    Hallo !!


    Hier gibt es so viele Threads, so viele Fragen und Antworten aber ich blicke irgendwie noch immer nicht durch...


    Am vergangenen Samstag habe ich einen Brief erhalten das ich nun doch einen Lehrgangsplatz an einer Tages- und Abendschule bekommen habe. Heißt ab dem 16.09.09 kann ich meinen Realschulabschluss nach machen.


    Die Schule ist 50km vom Wohnort meiner Mom entfernt und ich hätte einen Fahrtweg von ca. 2std. gehabt. Hinzu kommt, das abends keinerlei öffentliche Verkehrsmittel in diesen Ort fahren.


    Da ich schon länger überlegt habe zu meinem Freund zu ziehen, hab ich dies nun gemacht, da der Weg von hier aus auch besser und zügiger ist. Seit heute bin ich also umgemeldet usw.


    1. Frage... Könnte man mir daraus einen Strick drehen?


    Die Wohnung meines Freundes ist eine Eigentumswohnung. Ich muss keinerlei Miete zahlen. Trotzdem habe ich einen "Antrag auf Mietkosten" mit bekommen.


    2. Frage.... Wie fühle ich diesen nun aus?


    Das größte Problem ist, das meine Mom 2007 einen recht hohen Verdienst hatte und wir derzeit davon ausgehen das ich deswegen kein Bafög bekomme.


    3. Frage... Wenn dies so ist, was denn? Hartz IV? Wenn ja, wie verzögert sich alles? Denn, auch ich habe trotzdem 1 - 2 Rechnungen im Monat zu bezahlen...


    Von meinem Vater habe ich nichts. Eine uralte Adresse, die nicht mehr aktuell ist. Ich bezweifel, das er nen Job hat etc...


    4. Frage... Welche Auswirkung hätte dies?


    Hinzu kommt, das ich einen alten, offenen Dispo habe. Bei meiner ehemaligen Bank.


    5. Frage... Muss ich diese Art von Schulden (600 Euro) angeben?


    Zum Thema Ausbildung......


    Ich habe meine Ausbildung damals abgebrochen.


    6. Frage... In wie fern wird dies überprüft bzw. welche Unterlagen muss ich dafür bereit halten? (die ich nicht mehr besitze)


    So, das war es fürs Erste...


    Ich weiß, die meisten der Fragen kennt ihr schon. Also entschuldigt das ich sie hier ein weiteres Mal aufgreife....


    Danke schon mal im Voraus für die eine oder andere Antwort.