Beiträge von Istari

    Hallo liebe Leute,


    bei mir sieht es wie so aus:


    Ich habe eine Ausbildung(schulisch) hinter mir.
    Momentan befinde ich mich in meiner zweiten Ausbildung neben der ich noch berufbegleitend studiere.


    Ich teile mir mit 2 Mitbewohnern (einer in exakt der gleichen Situation wie ich) eine WG(91,5 m²). Kaltmiete 720 betriebskosten 133 und 213 Energie macht 1066€ insgesamt. Mein einkommen liegt bei ca 10790(brutto) im Jahr. Dazu bekomme ich noch von den leiben Eltern 154€ im Monat(Kindergeld).


    Der Mietvertrag wird demnächste neu aufgesetzt da die WG etwas gemischt wird(einer raus ein anderer rein). Im Vertrag sind jeweil die Mieter + ein Elternteil angeführt.


    Nun die eigentliche Frage bin ich Wohngeldberechtigt :-D