Beiträge von mixmax

    auch, wenn ich theoretisch hier abi machen könnte? natürlich kann ich hier auch abi machen, andere bundesländerländer sind für mich persönlich einfach besser, weil ich mehr wahlmöglichkeiten habe. da muss ich beispielsweise nur chemie belegen, und könnte die unterkurse mit meinen stärken in den anderen fächern ausgleichen. hier muss ich alle 3 naturwissenschaften wählen. da werde ich in 3 jahren nie unter 4 unterkursen bleiben. reicht das als grund aus?

    Weil ich wegen der neuen profiloberstufe in Schleswig holstein nicht zum abi zugelassen werden könnte, möchte ich alleine nach berlin ziehen und unter den dort getenden oberstufenbedingungen mein Abitur machen. In FL muss ich neuerdings naturwissenschaften, geisteswissenschaften und sprachen fast gleichermaßen belegen. Mit den Noten werde ich nicht durchkommen. z.B. in Berlin ist das anders. unterstützt schülerbafög mich?