Beiträge von brauseblau

Das Forum ist derzeit geschlossen, eine Registrierung oder das Verfassen von Themen & Beiträgen sind nicht möglich.

    Hallo
    meine Freundin (19) hat eine Ausbildung zur Köchin gemacht jetzt arbeitet sie noch bis ende August und danach macht sie eine schulische Ausbildung zur Diätassistentin.


    Die Fahrzeit von daheim bis zur Schule wäre ca 45 min
    Sie wird in die Stadt ziehen dort wo die Schule ist.
    Ihr Vermögen liegt unter 5200


    Ist das richtig wenn ihre Eltern zu viel verdienen würde sie dann kein Schülerbafög??oder wird das Anteilig weniger??
    Bekommt sie dann denn Wohnungszuschlag?oder ist dann auch hinfällig??


    wenn sie kein Schülerbafög bekommt kann sie Wohngeld beantragen?
    oder gibt es sonst noch andere Möglichkeiten an Unterstützung??
    Grüsse

    Hallo zusammen


    Meine Freundin (sie wird Schülerbafög beantragen) und ich habe zuviel vermögen daher bekomme ich kein Meisterbafög aber werde Wohgeld bekommen.
    Mein Einkommen sind Kindergeld und etwas Zinseinnahmen
    Habe ein paar Fragen!!!


    Die fällt unter dem Mietspiegel 4
    Wir haben uns heute eine Wohnung angeschaut.
    Größe 72 m²
    470 KM
    60 Nebenkosten
    60 ca. für Strom und Gas


    Was passiert wenn mir in diese Wohnung ziehen und dann Wohngeld beantragen?bzw denn Mietvertrag dort schon unterschrieben haben???


    Wie groß wie teuer darf max unsere Wohnung sein?
    Was würde passieren wenn sie zu groß ist müssten wird dann den rest selber drauf zahlen??
    Wie läuft das dann so wenn ich 2/3 und freundin 1/3 zahlt??


    Sind wir dann eine Bedarfsgemeinschaft oder Wohngemeinschaft??
    Wie läuft das mit der Bedarfgemeinschaft bzw Wohngemeinschaft??


    Ich habe da überhaupt keine Ahnung bitte um Hilfe
    Grüsse

    Hallo zusammen


    Meine Freundin (sie wird Schülerbafög beantragen) und ich werden zusammen in eine Wohnung ziehen dort wo die Schule ist.Wie wir ja wissen werde ich ja Wohngeld bekommen.
    Habe ein paar Fragen!!!


    Die fällt unter dem Mietspiegel 4
    Wir haben uns heute eine Wohnung angeschaut.
    Größe 72 m²
    470 KM
    60 Nebenkosten
    60 ca. für Strom und Gas


    Was passiert wenn mir in diese Wohnung ziehen und dann Wohngeld beantragen?bzw denn Mietvertrag dort schon unterschrieben haben???


    Wie groß wie teuer darf max unsere Wohnung sein?
    Was würde passieren wenn sie zu groß ist müssten wird dann den rest selber drauf zahlen??
    Wie läuft das dann so wenn ich 2/3 und freundin 1/3 zahlt??
    Sind wir dann eine Bedarfsgemeinschaft oder ............????
    Wie läuft das mit der Bedarfgemeinschaft??


    Ich habe da überhaupt keine Ahnung bitte um Hilfe
    Grüsse Christian

    Hallo zusammen


    Meine Freundin (sie wird Schülerbafög beantragen) und ich werden zusammen in eine Wohnung ziehen dort wo die Schule ist.Wie wir ja wissen werde ich also


    Die fällt unter dem Mietspiegel 4
    Wir haben uns heute eine Wohnung angeschaut.
    Größe 72 m²
    470 KM
    60 Nebenkosten
    60 ca. für Strom und Gas


    Was passiert wenn mir in diese Wohnung ziehen und dann Wohngeld beantragen?bzw denn Mietvertrag dort schon unterschrieben haben???


    Wie groß wie teuer darf max unsere Wohnung sein?
    Was würde passieren wenn sie zu groß ist müssten wird dann den rest selber drauf zahlen??
    Wie läuft das dann so wenn ich 2/3 und freundin 1/3 zahlt??
    Sind wir dann eine Bedarfsgemeinschaft oder ............????
    Wie läuft das mit der Bedarfgemeinschaft??


    Ich habe da überhaupt keine Ahnung bitte um Hilfe
    Grüsse Christian

    hallo,
    vorhin habe ich mal bei meiner zuständigen Meisterbafögstelle angerufen und das ihr so geschildert.


    Die sehr nette Frau vom Amt hat gemeint das ich wohl kein Wohngeld bekommen werde weil ich ja auch kein Anspruch auf meisterbafög habe wegen meinem Vermögen.


    Bin jetzt total verwirrt und ich müsste das halt zu 100% sicher wissen ob das dann mit dem Wohngeld klappt, bevor ich bei meinem Arbeitgeber kündige und dann ab september bei meiner Technikerausbildung nur von dem KIndergeld den 164€ eine Wohnung und mein Lebensunterhalt finanzieren soll.
    Gibt es einen Gesetzestext oder ähnliches???????


    Danke für deine Hilfe!!!