Beiträge von Elway

    Hallo zusammen,


    Sehe ich folgende Situation richtig?


    Das Bafög-Darlehen meiner Frau (vor der Ehe aufgenommen und Zahlungen auch vorher ausgelaufen) steht demnächst zur Rückzahlung an; wir warten auf Bescheid.


    Meine Frau ist derzeit nicht berufstätig wg. Nachwuchs, möchte ab 2010 aber zunächst geringverdienend, dann halbtags arbeiten; ich selbst verdiene "normal", also deutlich mehr als den Freibetrag von 520,-.


    Somit ist der Freibetrag meiner Frau: 1040,- + 470,- - 520,-, mithin 990,-


    Folglich würde eine Rückzahlungspflicht erst einsetzen, wenn ihr Verdienst 990,- überschreitet?


    Bei Ausbildungsende unserer Tochter, würde der Freibetrag um die 470,- sinken, Rückzahlung also ab Verdienst von 520,-?


    Wäre ja fast zu schön ;-)


    Danke für eine Antwort!


    Mit besten Grüßen,
    E.