Beiträge von Lotta

    Hallo,


    ich bin derzeit am überlegen eine Weiterbildung zu machen und dafür das Meister-Bafög zu nutzen. Nur leider finde ich nur wenige Informationen, wie es ist wenn der ungünstigste Fall eintritt. Und ich unter 960 Euro verdienen würde. Wie ich gelesen habe kann man eine Stundung beantragen. Aber wie geht es weiter? Läppern sich dann solange Zinsen an bis ich wieder zahlen kann? Oder kann es auch zu einem Erlass kommen? Wenn ja wie würde dies ablaufen?