Beiträge von Mugel007

    Hallo ;)
    Ich hab da mal ne dringende Frage ,
    und zwar ich bin 24 habe 2 Kinder mit 3 und 2 Jahren war längere Zeit ALGII empfänger und habe jetzt endlich wieder arbeit verdiene aber nur 1000 € brutto, netto 769,76 € mtl. reicht mein Gehalt aus um den vollen satz von 254 € mlt. für meine beiden Kinder Unterhalt zu zahlen was soll da mir noch zum leben bleiben den die vom UVG bleiben sturr und sagen ich muss das bezahlen . Ich hab auch noch ein Insollvenzverfahren am Hals und habe laut Gerichtsbeschluss eine Pfändungsfreigrenze von 1552 € mtl. netto.Was soll ich da jetzt tun ? Ich hoffe mir kann hier irgendjemand helfen oder hat tips was ich tun könnte :confused: Danke im voraus .