Beiträge von Calanee

    Hallo!


    Ich brauche dringend Hilfe, ich bin total fertig. Ich gehe jetzt ins 4. Semester in meinem Studiengang und würde im Winter gern meine Fächer wechseln (Studiengang bleibt gleich) . Jetzt weiß ich, dass das nach dem vierten Semester nur nach unabweisbaren Gründen möglich ist. Das Problem ist, ich habe die letzten zwei Semester versucht das FAch zu wechseln, es hat nie geklappt. Aber die vom Bafög schauen ja nur auf die Immatrikulation und interessieren sich nicht dafür, dass ich seit zwei SEmestern versuche zu wechseln. Jetzt habe ich also eigentlich zwei Möglichkeiten:


    1. Ich exmatrikuliere mich noch schnell für das SS, dann ist der WEchsel kein Problem, ich habe aber auch kein Geld den Wegfall des Bafög bis zum Winter zu kompensieren. Hartz IV würde auch dauern und die erzählen mir auch was anderes, wenn ich im Winter wieder anfange zu studieren.


    2. Ich studiere weiter zwei Fächer, die ich nicht studieren will, schaffe aber eins davon ganz sicher nicht.


    Und ich muss die Uni wechseln. Ich bin in Frankfurt am Main und es ist eine Katastrophe. Hinzu kommt, ich heirate im Juni, mein Mann wird aber mit 800Euro nicht genug verdienen als dass das irgendwie angerechnet wird etc. Jedenfalls weiß ich nicht was ich machen soll. ich brauche den FAchwechsel, aber ich brauch auch das Bafög, das ja bei Exmatrikulation sofort wegfallen würde.


    Bitte helft mir... Ich weiß nicht was ich tun soll.