Beiträge von Didixa123

    Hallo zusammen,



    I ch hätte da eine Frage wegen des elternunabhängigem Bafög. Ich habe 2017 meine Lehre als Köchin erfolgreich abgeschlossen. Danach habe ich direkt versucht mein Abitur nachzuholen was allerdings nach einem halben Jahr gescheitert ist. Ich habe daraufhin in vielen Berufen gearbeitet. Unter anderem auch 6 Monate lang Vollzeit als Köchin. Ich habe dauerhaft bei meinen Eltern gewohnt. 2020 habe ich dann meine Fachhochschulreife angefangen und beende diese voraussichtlich im Sommer diesen Jahres. Danach möchte ich gerne Psychologie oder Pädagogik studieren. Allerdings in einer anderen Stadt, sprich ich werde ausziehen. Meine Frage lautet ob ich für elternunabhängiges Bafög qualifiziert bin.