Beiträge von abezehde

    Hallo! und vielen Dank für deine Antwort!


    würde denn aufstocken gehen oder ist das auch nicht möglich?


    Man kann sich zurzeit auch nirgendwo richtig beraten lassen.... deswegen scheint grad alles ein wenig zusammenzubrechen

    Hallo zusammen!


    Ich bin derzeit dualer Student und arbeite 40Std im Betrieb (gelegentlich auch Samstags).


    Bafög bekomme ich keins und Kindergeld auch nicht. BAB wurde abgelehnt.


    Kann ich Wohngeld beantragen, obwohl mein einziges Einkommen 420 netto beträgt?


    Die Miete beträgt 540 warm

    Ich bekomme etwa 200eur mtl von Verwandten und gelegentlichen Tagesjobs.


    Bitte keine Wertung, hoffe Jemand kann mir beantworten ob ich Anspruch hätte.


    Da ich mir keine Schulden machen möchte, wäre ein Kredit nur die letzte Lösung( falls ich den überhaupt bewilligt bekomme).