Beiträge von FriedrichC

    Hallo,

    Ich möchte mit meinem berufstätigen Freund zusammenziehen und den Umzug beim Bafög melden. Ich habe Anspruch auf Bafög und habe bis September 2 Jahre im Wohnheim gewohnt, bin jetzt übergangsweise bei meinen Eltern eingezogen und würde jetzt eine gemeinsame Wohnung mit meinem Partner beziehen. Ich weiß nur nicht, wie genau ich das jetzt melden soll: sollten beide Mieter der Wohnung sein, nur mein Freund (ich als Untermieterin) oder nur Ich? Ich weiß nicht, wie sich die Angaben auf das Bafög auswirken und würde es gerne so gestalten, dass ich mein Bafög nicht gestrichen bekommen. Kann mir da jemand weiterhelfen bzw. kennt dich jemand damit aus?


    LG Cara