Beiträge von DenRex

    Hallo zusammen,

    ich habe 2016 meine Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Sport- und Gymnastiklehrer gestartet. Diese habe ich nun im März 2019 abgeschlossen. Aktuell bin ich für drei Monate für Thomas Cook im Ausland arbeiten. Wenn ich ende Juli zurück bin möchte ich nun meine Fachhochschulreife im Bereich Gesundheit nachholen. Anschließend dann nächstes Jahr an der privaten Hochschule Osteopathie studieren. Ich ziehe jetzt mit meinem Freund nach Frankfurt um dort zu beginnen. Dabei muss ich Miete, Lebensunterhalt und co. bezahlen.


    Kann mir jemand helfen wie ich das ganze finanzieren kann? Die Voraussetzungen für das Elternunabhängige Bafög erfülle ich momentan noch nicht. Außer, dass theoretisch die Unterhaltspflicht meiner Eltern abgeschlossen ist, da ich meine Ausbildung abgeschlossen habe.


    Habe ich irgendwie die Chance auf Bafög?


    Ich hoffe mir kann jemand helfen.


    Vielen Dank bereits im Voraus.:)