Beiträge von HalliHalloHalunke

    Hallo liebe Gemeinde,


    folgende Sachlage: Bafög und kein Wohngeld sind während meines Bachelorstudiums nicht geflossen.

    Im Master wollte ich mich jetzt auf Wohngeld bewerben, da ich definitiv wieder ein Ablehnungsbescheid für Bafög bekommen werde, durch den Verdienst meiner Eltern (die mich aber nicht weiter unterstützen wollen). Ich hab während meines Bachelorstudiums ein Urlaubssemester eingelegt. Auf Wohngeld.org steht was von "Ist ein Student aufgrund eines der oben genannten Punkte (Urlaubssemester) vom BAföG Bezug ausgeschlossen, besteht Anspruch auf Wohngeld." Hat mein Urlaubssemester im Bachelor also zur Folge, dass ich mich im Master auf Wohngeld bewerben kann oder ist damit ein Urlaubssemester im Master selber gemeint? Danke für die Antworten!