Beiträge von letty

    Hallo,


    gilt diese Regelung, wenn auch nur ein Elternteil nicht auffindbar ist, der andere aber ganz normal den Bescheid vorlegen kann?


    Aufenthaltsort der Eltern unbekannt / keine Unterhaltszahlungen möglich


    Sofern der Aufenthaltsort der Eltern des BAföG-Berechtigten unbekannt ist und dieser auch nicht ermittelbar ist, wird ebenfalls elternunabhängig gefördert. Diese Tatsache muss sodann dem BAföG-Amt, samt der Erklärung, dass kein Unterhalt von den Eltern bezogen wird, schriftlich mitgeteilt und versichert werden. Die Regelung hierzu findet Ihr im § 11 Abs. 2a BAföG.


    Welche Anstrengungen muss man unternehmen, dass der Aufentlhaltsort nicht ermittelbar ist?