Beiträge von posti

    Hallo liebe Community,


    ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Die Sufu hat leider nichts ergeben, was ich gebrauchen konnte. :(


    Also, habe letztes Jahr studiert und dafür Bafög bezogen, dann allerdings privat bedingt kurzfristig aufhören müssen. Ungefähr 2 Monate habe ich nicht studiert und muss diese zurückzahlen. Ich habe jetzt zum Sommersemster allerdings wieder ein neues Studium angefangen und habe mit meinem Bafög Antrage im April auch einen Antrag auf Stundung gestellt. Gestern ging dann Bafög auf mein Konto, allerdings nur für einen Monat und nicht die Nachzahlungen für die anderen zwei Monate. Kann es da sein, dass mein Antrag auf "Stundung" nicht angenommen wurde und mir das dann quasi einfach schon alles abgezogen wurde?


    Wenn ja, dann fände ich das nämlich eine ziemliche Schweinerei, da ich Miete etc. von den letzten beiden Monaten nämlich auch nachzahlen muss und es so dann nicht gebacken bekomme. Das hätte mir dann doch auch sagen können, dass man das manchmal (trotz Stundungsantrag) gleich verrechnet.


    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich renne nämlich schon aller einer halben Stunde zur Sparkasse und schaue, ob "der Rest" inzwischen auf mein Konto gegangen ist.


    Liebe Grüße und schon einmal vielen Dank.


    PS: Leider habe ich heute auch niemanden mehr erreicht, der mir helfen konnte. Meine eigentliche Sachbearbeiterin ist leider noch im Urlaub und einen Bescheid habe ich leider noch nicht bekommen.