Beiträge von Muli

    Hallo,


    meine Freundin (20 Jahre) beginnt demnächst eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin. Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre. Danach kommen noch ggf. 2 weitere Jahre zur Erzieherin. (Eine andere Ausbildung wurde bisher nicht begonnen - nur Praktika)


    Sie wohnt noch bei Ihren Eltern. Vater: Rentner, Mutter: Hausfrau.


    Der Weg zur Schule beträgt ca. 40km somit bleibt sie auch während der Ausbildung zu Hause wohnen und nutzt PKW oder öffentliche Verkehrsmittel, um zur Schule zu kommen.


    Gibt es ggf. Anspruch auf Bafög oder sonstige geldliche Leistungen?



    Lieben Gruß, Muli