Beiträge von SamyF

    Guten Abend,


    ich habe 3 semester Bio Studiert , eine Prüfung (Mathe) 3x nicht bestanden , ansonsten alles bestanden, und wurde somit exmatrikuliert.
    -> in dieser Zeit habe ich Bafög erhalten


    Dann habe ich in 2 Jahren eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin gemacht (, Verkürzt wegen Abi, keinerlei Förderung erhalten) und 1 Jahr noch gearbeitet.


    Nun studiere ich Zahnmedizin im 2. Semester und erhalte keine Förderungen. Ich habe einen 400€ Job was jedoch nicht zum leben reicht und ich zeitlich nicht auf Dauer schaffe. Meine Eltern können mich nicht unterstützen.


    Meine Frage ist nun, welche Vorraussetzungen benötige ich um Wohngeld zu bekommen.


    BAfäg bekomme ich wahrscheinlich nicht mehr , oder?


    Bitte um schnelle Antwort, ich bin echt verzweifelt.