Beiträge von Fragende

    Er hat schon eine Ausbildung (siehe meine Frage beim Kindergeld).
    Er fängt im Herbst eine weitere betriebliche Ausbildung an. Da er schon von zu Hause ausgezogen ist und mit seiner, ebenfalls noch in Ausbildung befindlichen, Freundin zusammen wohnt, wird das Geld knapp werden.
    Kindergeld bekommt er wohl noch eine Weile.
    Vielleicht gibt es Wohngeld?

    Hallo,
    mein Sohn beginnt im Herbst eine zweite Lehre, da ihm seine erste Ausbildung einfach nicht lag und er auf Grund von zu wenig Erfahrung auch keine Anstellung in bekam.
    Er wohnt zusammen mit seiner Freundin, die ebenfalls noch in Ausbildung ist.
    Steht den beiden Bafög oder eine andere Art von Unterstützung zu?


    Vielen Dank für die Beantwortung!

    Hallo,
    mein Sohn hat eine Lehre als GroßundAußenhandelskaufmann gemacht. Leider hat ihm dieser Beruf keinen Spaß gemacht. Auch wurde er ein halbes Jahr nach Ausbildungsende gekündigt und fand keine neue Anstellung.
    Nach Zivildienst und einem Jahr Zeitarbeit als Lagerarbeiter hat er jetzt für Herbst dieses Jahres eine handwerkliche Lehrstelle bekommen.
    Er ist erst 23 Jahre alt. Wenn er jetzt unterhalb der Einkommensgrenze liegt, hat er dann wieder Anspruch auf Kindergeld?


    Vielen Dank im Voraus für die Antwort