Beiträge von chrissibu

    Hallo,


    mein (Alter: 31 Jahre) Lebenslauf ist etwas wild, aber hoff. verständlich:


    -schulische Ausbidung zur Laborassistentin (2 Jahre)
    -5 Jahre Arbeiten (inkl. Geburt 1. Kind)+Anschluss 1 Jahr Elternzeit
    -2 Semester Medizinstudium +Erhalt elternunabh. BAföG -Abbruch Studium aus famil. Gründen
    -2 Jahre Arbeiten (inkl. Geburt 2. Kind)+Anschluss 1 Jahr Elternzeit (aktuell)
    -Wunsch: Studium Lehramt Biologie


    Nun meine Frage: Habe ich überhaupt noch den Anspruch auf elternunabhängiges BAföG und wenn ja wie lange??


    Vielen lieben Dank im Voraus für hilfreiche Antworten.
    LG Chrissi