Beiträge von Beliahl

    Hallo, ich bräuchte mal Eure Hilfe.


    Ich bin 24, habe vor 2 Jahren das 1. Semester begonnen, die Fachrichtung lag mir nicht, daraufhin hab ich gewechselt. 2 Semster hab ich dann studiert, abgebrochen weil mir weder Informatik noch Wirtschaft lagen oder jemals liegen werden. Ich habe mich mehr oder weniger zwingen lassen in diese Richtung zu gehen.
    Nun mache ich meine Ausbildung zur Sozialassistentin, habe einen Durchschnitt von 1,2 und mir wurde nun gesagtr nach einem halben Jahr!!! das ich nicht förderfähig sei da ich bereits mein Studium abgebrochen habe ..
    Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen ?
    Bin ich wieder förderfähig wenn ich mein StudienBAföG zurückgezahlt habe ?
    Oder ist der Zug total abgefahren ?


    LG danke im Voraus, Beli