Beiträge von Dariia

    Hallo ,


    Ich bin Schülerin an einer Privatschule und mache dort meine Ausbildung als PTA.
    Ich bin im 2ten Ausbildungsjahr.
    Jedoch werde ich aufgrund meiner vielen Fehlzeiten,krankheitsbedingt,nicht zum Examen zugelassen.
    Das Jahr zu wiederholen,darauf habe ich eigentlich keine Lust,da mir der Beruf auch nicht wirklich liegt bzw. mir keinen Spaß macht.
    Meine Sorge ist nun,wenn ich eine neue Ausbildung anfange und meine jetzige Ausbildung abbreche,wofür ich das volle Schüler-Bafög bekommen habe,ich das Schüler-Bafög der letzten 1 1/2 jahr zurück zahlen muss,da ich mir das überhaupt gar nicht leisten könnte...


    Weiß da einer von euch die Antwort und kann mir helfen?..
    Liebe Grüße (: