Beiträge von Charlotta

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem.


    Meine Tochter hat ihr Bachelor-Studium vor einem Jahr abgeschlossen und anschließend Vollzeit gearbeitet. Jetzt hat sie sich für das Masterstudium beworben und auch einen Studienplatz erhalten.


    Da das Studium Mitte September beginnt, habe ich Kindergeld beantragt. Erst kam ein Schreiben wo das Schreiben mit der Zusage der Hochschule und die Immatrikulation verlangt wurde. Diese Bescheinigungen und die Gehaltsnachweise habe ich zur Familienkasse geschickt.


    Heute kam ein Brief, wo ein Nachweis für die Bewerbung, also der Tag der Bewerbung und eine Kopie davon verlangt wird. Da es eine Onlinebewerbung war, haben wir keine Kopie. Wir konnten ja nicht wissen, dass so etwas verlangt wird. Das genaue Datum wissen wir natürlich auch nicht mehr. Das ist aber kein Problem, Kopie und Bewerbungsdatum können wir bei der Hochschule erfragen.


    Was ich allerdings nicht verstehe, warum wurde es nicht gleich verlangt, sondern erst jetzt und gleich mit dem Nachtrag, dass bei Nichteinreichen der Antrag auf Kindergeld abgelehnt wird.


    Ich habe 2 mal bei der Kindergeldkasse angerufen und jedesmal wurde mir gesagt, dass der Zeitpunkt der Zusage relavant ist.


    Liebe Grüße
    Charlotta