Beiträge von Zion

    Hallo!


    Ich habe ein kleines Problem:


    Nach einem Jahr in Arbeit(Vorher Ausbildung) gehe ich jetzt ab August in die Schule und werde mein Fach-Abi nachholen. Da meine Mutter zuviel verdient (aber nicht genug um mich zu unterstützen), bekomme ich kein Schüler-BAföG. Ich wohne in einem anderen Bundesland, aber das spielt ja leider keine Rolle.


    Grundsätzlich habe ich noch einen Anspruchum auf meine Halbwaisenrente, jetzt weiß ich aber nicht wie es aussieht, da ich nebenher arbeiten gehen muss. Ich würde dann ca. 700 EUR brutto verdienen im Monat, würde ich dann noch Rente (ca. 200 EUR) bekommen? Ich kenne mich leider nicht so gut aus mit dem Gesetz, aber die Dame beim Amt konnte mir da auch nicht wirklich weiterhelfen...


    Was ratet ihr mir? Arbeiten gehen, zum Amt gehen? Hab ich überhaupt Anspruch?


    Vielen Dank!