Beiträge von Blasphemer

    danke für die antwort;)
    genau das habe ich auch gelesen, jedoch soll es auch eine möglichkeit geben wenn man wegen sozialen gründen ausziehen muss....das soll eine ausnahmeregel sein

    Hallo,


    ich bin 18 Jahre alt und besuche die Jahrgangsstufe 12 eines Gymnasiums. Meine Frage ist, habe ich Anspruch auf BaFög um mir eine Wohnung oder WG leisten zu können?
    Denn: Zuhause gibt es nur noch Ärger, meine Eltern haben Probleme(physisch wie psychisch), außerdem keinen Job und vor kurzem wurde mir zwei mal im Streit gesagt ich solle ausziehen! Zur Zeit wohne ich bei einem Freund, ich will ihm aber nicht auf der Tasche liegen...
    Ich hätte die Möglichkeit, mit ihm eine WG zu gründen (aber nur 50-50, da sein Vater auch dort wohnt und vielleicht etwas dagegen hat), ansonsten müsste ich mir so eine kleine Wohnung besorgen...ich habe jedoch keinerlei Einkünfte!