Beiträge von katinka.x

    Hallo,


    ich bin Student, 31 Jahre alt und ich nutze einen Studentenkredit, da ich keine Anspruch auf Bafög hatte.


    Nun gibt es neue Regelungen.


    Ich habe einen Berufsfachschulabschluss.
    Ich habe die Fachoberschule besucht, habe mich sofort danach für ein Studium beworben, bin aber nicht angenommen worden.
    Ich habe erst ein Jahr später mein Hochschulstudium begonnen.
    Ich habe keine Kinder und auch keine Pflegschaft.


    Habe ich Anspruch auf Bafög?

    Hallo,


    ich bin Student, über 30 und habe keinen Anspruch auf Bafög.
    Ich habe einen Studentenkredit in Höhe von ca. 630 Euro im Monat und Warmmiete von 220 Euro.


    Das heißt, ich müsste 359 + 150 Kaltmiete + 45 Betriebskosten ohne Heizung + 132 Krankenkasse = 686 Euro an Mindesteinkommen beziehen.
    Ist mein Studentenkredit in Höhe von 630 Euro ausreichend bzw. wird dieser überhaupt als Einkommen angesehen, um Wohngeld zu erhalten?