Elterngeld 2013 Wahl der Steuerklasse

  • Hallo zusammen,


    da im Februar unser zweiter Nachwuchs erwartet wird, bin ich momentan dabei mich in dem Thema Elterngeld aufzuschlauen. Ich lese jetzt immer wieder, dass man rechtzeitig daran denken soll die Steuerklasse zu wechseln, da die günstigere Steuerklasse nur dann berücksichtigt werden kann, wenn diese mind. 7 Monate vor der Geburt bestanden hat.


    Die Frage ist nun, ob dies auch für den Wechsel in die andere Richtung gilt.


    Wir haben bereits zum Mai 2012 in die für uns günstigere Steuerklassenkombination gewechselt. Seit diesem Monat sind wir also 7 Monate in dieser Kombination. Würde diese Steuerklasse für die Berechnung des Elterngeldes ab März/April (Geburtsdatum im Februar + 8 Wochen Mutterschutz) verwendet werden, auch wenn wir ab Januar 2013 wieder die Steuerklasse wechseln?
    Meine Frau ist Beamtin, falls diese Information wichtig ist.