Schüler-BAföG berechtigt für Zeitraum bis Nachprüfungstermin

  • Hallo,


    zu meiner Situation:
    Ich habe ein schulische Ausblildung gemacht, in dessen Zeitraum ich auch Schüler-BAföG bekommen habe.
    Jetzt habe ich eine Prüfung innerhalb meines Abschlussexamens nicht bestanden und habe einen Nachprüfungstermin im Dezember. Nun frage ich mich, ob ich für diesen Zeitraum dazu berechtigt weiterhin BAföG zu bekommen?


    Nach § 15b BAföG heißt es, man ist dazu berechtigt von Anfang bis Beendigung der Ausbildung BAföG zu bekommen.
    Und ich habe auch gelesen, dass man für den Zeitraum eines Nachprüfungstermines dazu berechtigt ist weiterhin Geld zu bekommen.
    Ich weiß nur nicht genau, ob damit das Nachholen der gesamten Prüfung, d.h. das Wiederholen eines Schuljahres gemeint ist. Bei mir würde es sich ja "nur" um einen Monat handeln.


    Ja, vllt hat jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht und weiß etwas?!


    Dankeeee