Schulische Ausbildung im Ausland

  • Hallo,


    da es auf den Bafoeg-Info-Seiten kaum konkrete Informationen zu einer schulischen Ausbildung im Ausland gibt... frage ich jetzt mal euch. Meinen Sachbearbeiter möcht ich lieber erstmal nicht fragen, damit er zwischen meinen ganzen Antrags-Unterlagen nicht völlig durcheinanderkommt. :)
    Außerdem hab ich den Eindruck, dass ihr euch teilweise ach ganz schön gut auskennt! :)


    Und zwar brauche ich in folgender Sache Hilfe:
    Ich lebe eigentlich im europäischen Ausland und bin nun notgedrungen nach Deutschland, mein Heimatland wo auch meine Eltern wohnen, zurückgekommen, um eine (schulische) Ausbildung zu machen. Inzwischen weiß ich, dass unter Umständen auch eine schulische Ausbildung im Ausland bezahlt wird und das sie mindestens zwei Jahre dauern muss. Mehr hab ich aber leider nicht rausgefunden! ...Na gut, und das man irgendwie die Sprache sprechen können muss, aber nicht wie das nachgewiesen werden muss. Das brennt mir also auf der Seele:): Welche Kriterien muss diese Ausbildung denn genau erfüllen und wie soll die Sprache nachgewiesen werden?
    Wär wirklich toll, wenn ich auch dort die Ausbildung machen und dabei gefördert werden könnte! Hab nämlich ganz schön Heimweh :(


    Vielen Dank schonmal im Voraus &viiiele Grüße


    die Gatinha

  • hui, weiß sogar hier niemand was dazu? achje, wen kann ich denn dann sonst bloß fragen? mein armer sachbearbeiter, der weiß doch dann gar nicht mehr wo vorn und hinten ist, wenn ich ihn jetzt auch noch frag, wie das ist, wenn ich ins Ausland gehen möcht! Da müsste er ja quasi wieder ganz von vorn anfangen...


    Naja, einen Forum-Versuch wars wert... denn allet jute ;)