Staatsangehörigkeit

  • Hallo zusammen,


    können Sie mir bitte klären, ob ich nach § 8 (1) (Staatsangehörigkeit) Recht auf BAföG habe?
    Ich komme aus Bulgarien (also ich bin EU-Bürger) und ich habe schon ein Jahr in Deutschland studiert.
    Zusätzlich habe meine Eltern NIE in Deutschland gearbeitet und die sind selbst auch Bulgaren. Was ist mit "Daueraufenthalt im Sinne des Freizügigkeitsgesetzes/EU" gemeint und habe ich diese Bedingung erfüllt?


    Vielen Dank im Voraus!

  • Dafür ist das zuständige Studentenwerk an Deinem Hochschulort zuständig.
    Das ist kein Thema fürs Forum.
    Dafür müßtest Du zu viele ganz persönliche Infos hier öffentlich machen.


    Grüße
    franjo

  • Danke, franjo! Was für Infos meinst du? Ich war schon ein mal bei einer BAföG-Beraterin und ich habe dort meine Situation erklärt. Sie hat nichts über Aufenthalt gesprochen und meinte ich habe Recht auf BAföG als EU-Bürger. Später habe ich aber im Netz gelesen, dass der Aufenthalt von meinen Eltern und/oder von mir eine Rolle spielt? Stimmt das oder ist nur ein Gerücht?

  • Verlaß Dich auf die BAFöG-Beraterin und nichts auf "Netz".
    Nicht vom "Netz" erwartest Du finanzielle Unterstützung sondern vom BAFöG-Amt.
    Stelle dort schnellstens den Antrag!