unterhalt nach der lehre wenn arbeitslos?

  • guten abend ich hätte eine frage,meine uneheliche tochter(21 jahre) hat heut ihre 3jährige lehre beendet und ist nun arbeitslos.sie weiss noch nicht ob sie sich eine arbeitsstelle sucht oder studiert.jetzt möchte sie von mir für die dauer der arbeitslosigkeit wieder unterhalt(zahle im moment keinen).hat sie da rechtlich gesehen eine chance???danke für eure antworten!!!gruss lauby

  • nein hat sie nicht , es sei denn sie hätte Dir schon vor Beginn der Lehre gesagt,. dass sie danach studieren will. Risiko der Arbeitslosigkeit ist nicht von Eltern zu tragen. Sie kann ALG bzw. wenn das nicht reicht ALG II beantragten. Selbst bei einem Studium , wie gesagt wenn nicht vorher angekündigt, bist Du nicht mehr unterhaltspflichtig.
    Da muss sie BAföG beantragen.


    Gruss Andy