Technischer Berufskolleg 2. Jahr

  • Hallo,
    ich bin 20 Jahre alt und habe soeben das 1. Jahr im Technischen Berufskolleg bestanden. Ab September 2012 will das 2. Jahr und somit die Fachhochschulreife absolvieren. Nun zu meinem Problem, ich würde gerne für das 2. Jahr (in der ich mich auf einen höheren Schulabschluss hinarbeite) das elternunabhängige Bafög beantragen. Momentan wohne ich provisorisch in Niederweiler und gehe in Müllheim zur Schule. Ich würde jedoch gerne in einer WG nach Freiburg ziehen. Meine Mutter ist im Privatinsolvenz und mein Vater hat sehr geringe Einkünfte. Ich arbeite auf 400 Euro Basis mit dem ich jedoch mir kein WG leisten kann. Ich wollte nun Fragen ob jemand weiss ob, wie und wo ich das elternunabhängige Bafög beantragen kann?


    Ich bedanke mich im voraus für eine Antwort. :)
    Mit freundliche Grüßen

  • Das prüft das Amt, ob du elternunabhängig gefördert wirst.
    Aber bei deinem Alter wirst du die Voraussetzungen alleine schon nicht erfüllen.
    3 Jahre Lehre und 3 Jahre Arbeitstätigkeit oder aber 5 Jahre Erwerbstätigkeit nach deinem 18. Geburtstag wirst du nie und nimmer haben.
    Also gibts, wenn überhaupt, nur elternabhängig.